Noch bis zum 28. Februar 2018 läuft die zweite Anmeldestufe für den 6. Rheda-Wiedenbrücker Autozentrale-Thiel Staffelmarathon und schon 26 Teams haben sich bislang angemeldet. Doch nun hat die Stadt Rheda-Wiedenbrück vollkommen überraschend die Genehmigung für die Nutzung des Geländes zurückgezogen. Bisher fünfmal wurde die Staffel mit 21 Runden a ca. zwei Kilometer im Freizeitpark Flora-Westfalica zwischen den Stadtteilen Rheda und Wiedenbrück erfolgreich ausgerichtet. Im Vorjahr liefen dort erstmals 100 Teams mit. Aus nur schwer nachvollziehbaren Gründen sind die Läufer/innen nicht mehr gerne gesehen am Reethus. Gleichwohl befürwortet die Stadtverwaltung die Fortsetzung der Veranstaltung und hat Hilfestellung bei der Suche nach einem attraktiven Ausweichstandort in Aussicht gestellt. Die LG Burg wird nach Lösungen suchen. Unser Anspruch ist es, auch an einem anderen Standort eine attraktive Strecke und ein einladendes Umfeld anbieten zu können. Wir hoffen auf eure Unterstützung….

Weitere Informationen zum neuen Planungsstand gibt es in Kürze.

Zur Hompage des Staffelmarathon

Auch die heimische Presse hat über das Thema in den aktuellen Wochenendausgaben berichtet:

Westfalenblatt

⇒ Neue Westfälische (siehe Anhang)

 

Attachments:
Download this file (bericht_nw_20810217.pdf)bericht_nw_20810217.pdf[ ]65 kB

Die LG Burg freut sich, am Freitag 9. Februar 2018 ab 19 Uhr seinen Mitgliedern und den Freunden des Vereins eine ganz besondere Veranstaltung anbieten zu können. Die Personaltrainerin, Ernährungsberaterin und Läuferin Marion Fladda hält einen Vortrag zum Thema „Ernährung im Ausdauersport - wie Schokolade zum Doping wird“

Der Vortrag dauert ca. 1 Stunde und wird mit einer anschließenden Fragenrunde beendet. Ein Kostenbeitrag von 4 Euro für Vortrag, Getränke und kleine Snacks wird an der Abendkasse erhoben. Für Vereinsmitglieder der LG Burg ist der Eintritt frei. Ort der Veranstaltung ist die Firma Hansmeier Steuerungstechnik in 33378 Rheda-Wiedenbrück, Pilgerpatt 6.

Bei Interesse bittet die LG Burg um eine Voranmeldung per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mehr Information im Internet über Marion Fladda.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

Wie in jedem Jahr veranstaltet die LG Burg zum Abschluss der Bahnsaison einen 5.000-Meter-Lauf. Der "Bahnkehraus" findet am Dienstag, 17. Oktober 2017 am Sportzentrum Burgweg in Wiedenbrück statt. Um 18.00 Uhr fällt der Startschuss für den vom Westfälischen Leichtathletikverband offiziell genehmigten Lauf über 12 und eine halbe Runde auf der Tartanbahn. ALLE 36 Startplätzen sind bereits AKTUELL VERGEBEN 1. Anmeldungen können noch per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! angefragt werden. Die Teilnehmer werden gebeten, eine halbe Stunde vor dem Start am Sportzentrum zu erscheinen.    Starterliste 5000.pdf